VIVALDI - DIE VIER JAHRESZEITEN• 14.07.2024

Zurück

So. 14.07.2024

Serenadenhof > Nürnberg

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
bestuhlt

Vorverkauf: ab 46,35 €
Abendkasse: tba €

TICKETS

Veranstalter:
Concertbüro Franken GmbH
Tel.: 0911/8918610

Zurück

Kultur-Sommer im Serenadenhof

VIVALDI - DIE VIER JAHRESZEITEN

Nymphenburger Streichersolisten

Vivaldis wohl bekanntestes Werk gehört zu den wichtigsten Vertretern barocker Programmmusik. Der Komponist porträtiert in jedem der vier Konzerte eine Jahreszeit und bildet meisterhaft die typischen Stimmungen, Naturerscheinungen und Feste in Frühling, Sommer, Herbst und Winter ab. Kaum ein Werk des Barock wird bis heute so häufig gespielt und aufgenommen. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine musikalische Reise durch das Jahr – was könnte sich dafür besser eignen als „die vier Jahreszeiten“?

Haydn (1737-1806) Divertimento G-Dur, „Allegro molto“ P8 (Perger deest)

Grieg (1843-1907) Suite “Aus Holbergs-Zeit“ op.40 (1884) Präludium - Sarabande - Gavotte - Air - Rigaudon

Massenet (1842-1912) Méditation (Instrumentale Entr’acte) aus der Oper Thaïs D-Dur (1894) Fassung für Solovioline und Streicher

W.A. Mozart (1756-1791) Divertimento Nr. 3 KV 138 F-Dur (1772) Allegro - Andante - Presto

 PAUSE

Vivaldi (1678-1741) Die vier Jahreszeiten op.8

Concerto I »La Primavera« op.8 Nr. 1 RV 269, Concerto II »L´Estate« op.8 Nr. 2 RV 315, Concerto III »L´Autunno« op.8 Nr. 3 RV 293, Concerto IV »L´Inverno« op.8 Nr. 4 RV 297

Nymphenburger Streichersolisten
Solovioline: Angelika Lichtenstern

Zurück